Vermessungsbüro
Dipl.-Ing.(TU) Oliver Teichmann



Grenzherstellung
Bei der Grenzherstellung wird die im Kataster nachgewiesene Grenze in die Örtlichkeit übertragen und in allen herzustellenden Punkten abgemarkt.  
   
Am Ende dieses Verfahrens findet ein Grenztermin statt, indem den Beiteiligten der örtliche Grenzverlauf angezeigt und erläutert wird.  
   
Senden Sie uns eine e-mail mit Ihrem Anliegen. Dann erhalten Sie ganz unverbindlich eine Kostenschätzung für Ihr Vorhaben.